Was ist eine Doula?

Doulas sind geburtserfahrene Frauen, die werdende Mütter, Väter und Familien durch die Zeit der Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten. Bereits in der Schwangerschaft lernen wir die Mutter/das Paar kennen und stehen ihr/ihnen in der Schwangerschaft beratend und unterstützend zur Seite. Bei der Geburt bieten wir durch unsere ständige, liebevolle Präsenz emotionale Unterstützung und Sicherheit, und im Wochenbett sind wir ebenfalls vertraute Ansprechperson für aufkommende Fragen und Unsicherheiten. Wir üben keine medizinische Funktionen aus und verstehen uns daher als wertvolle Ergänzung zur Hebamme im Spital, Geburtshaus oder bei einer Hausgeburt.

Vorteile einer Doula

Mehrere Studien haben positive Auswirkungen im Zusammenhang mit der liebevollen, unterstützenden Begleitung einer Doula während der Geburt in Erfahrung gebracht:

  • Verkürzung der Wehenzeit
  • Schmerz- und Entspannungsmittel sowie Periduralanästhesien (PDA) wurden seltener eingesetzt
  • Weniger Komplikationen
  • Geringerer Einsatz von wehenfördernden Mitteln
  • Weniger Zangen- und Vakuumgeburten
  • Weniger Kaiserschnitte
  • Nicht alle Babies dürfen gesund auf unsere Welt kommen. Eltern brauchen genau in solch schwierigen Situationen Unterstützung und Hilfe. Ich begleite auch bei Frühgeburt, Fehlgeburt, stiller Geburt oder bei Geburt von Kindern mit Behinderung.
  • Es ist mir ein Anliegen, auch Müttern und Familien mit geringem Einkommen oder finanziellen Engpässen eine Möglichkeit zu bieten, meine Angebote in Anspruch zu nehmen. Sie können mich hierfür gerne kontaktieren, damit wir gemeinsam eine passende Lösung finden.

Gründe die dafür sprechen

Die Gründe, die für eine Geburt mit einer Doula sprechen, sind vielfältig:

  • Alleinstehende Frau
  • Frau geht ohne ihren Partner zur Geburt
  • Zusätzliche Unterstützung für den Partner gewünscht
  • Erstes Kind und viele Fragen und/oder Ängste vorhanden
  • Vergangene traumatische Geburt erlebt
  • Frau hat sich bei der Geburt des ersten Kindes nicht genug umsorgt gefühlt
  • Frau will die Geburt im Kreise von Frauen erleben, die Mutter, Freundin, Schwester steht jedoch zu nahe
  • Geplanter Kaiserschnitt steht bevor und die Frau möchte nach der Geburt nicht alleine sein, wenn der Mann mit dem Baby den Operationssaal verlässt
  • Begleitung nach Fehlgeburt(en)
  • Wenn ein Kind mit besonderen Bedürfnissen oder einer Krankheit erwartet wird
  • Wenn das Baby kurz nach der Geburt sterben wird
  • Stille Geburten: wenn das Baby bereits im Bauch verstorben ist
  • Sonstige schwierige Situationen während der Schwangerschaft

Doula-Package

CHF 850.00 – darin inbegriffen:

  • Unverbindliches persönliches Kennenlern-Gespräch
    (bei Nicht-Zustandekommen einer Begleitung kostet es CHF 50.00 pro Stunde)
  • Zwei Vorgespräche à je ca. 1,5 h
  • Rufbereitschaft 2 Wochen vor bis 2 Wochen nach dem errechnetem Geburtstermin (Tag & Nacht)
  • Kontinuierliche Begleitung während der ganzen Geburt am Geburtsort Ihrer Wahl, auch bei (geplantem) Kaiserschnitt
  • Ein- zwei Nachgespräch à je ca. 1,5 h
  • Kontakt per Mail/Tel./SMS
  • Fahrtkosten bei > 25 km pro Weg

Doula-Teilbegleitung

  • „nur“ Geburt: CHF 100.00 pro Stunde, max. CHF 600.00
  • Begleitung zum Kaiserschnitt ohne Vor/Nachgespräche CHF 300.00

Begleitung bei einem geplanten Kaiserschnitt

CHF 650.00 – darin inbegriffen:

  • Unverbindliches persönliches Kennenlern-Gespräch
    (bei Nicht-Zustandekommen einer Begleitung kostet es CHF 50.00 pro Stunde)
  • Zwei Vorgespräche à je ca. 1,5 h
  • Kontinuierliche Begleitung während des ganzen Kaiserschnittes am Geburtsort Ihrer Wahl.
  • Ein- zwei Nachgespräch à je ca. 1,5 h
  • Kontakt per Mail/Tel./SMS
  • Fahrtkosten bei > 25 km pro Weg

Zusatzkosten

Für Anreise zu Gesprächen und/oder Geburt bei mehr als 20 km von Männedorf entfernt Pauschale von CHF 100.00.